Digitale Workshops gestalten – remote, kreativ und lebendig: Wir teilen Wissen und Erfahrung mit Dir

Das Team der GROOVIZ Academy

SPECIAL Seminar am 27.10.2020

Gegen die Schockstarre: Handlungsfähig bleiben mit digitalen Tools von Online Projektplanung, Brainstorming bis Entscheidungsfindung.

Gerade wächst die Sorge, dass uns erneut Kontaktbeschränkungen und Home-Office ohne Alternative bevorstehen. Doch Du hast wichtige Projekte und Dein Team darf nicht stillstehen. Gerade jetzt braucht es Austausch und kreative Energie für Lösungen!

Dafür gibt es Lösungen wie Conceptboard. Wir zeigen dir, wie Du dieses Tool als Plattform für Online-Zusammenarbeit nutzen kannst: In Workshops, Meetings, Seminaren etc. Mache mit deinem Team Live-Skizzen, zeigt euch eure Ideen, hängt gemeinsam Post it’s auf, stimmt über Vorschläge ab, präsentiert Ergebnisse. Dabei seht und hört ihr euch gleichzeitig.

Das Anti-Schockstarre-Angebot der GROOVIZ® ACADEMY: Wir zeigen dir in 3 Stunden alle Conceptboard-Basics, um sofort handlungsfähig zu sein und mit deinem Team remote zu arbeiten.

Anmeldung zum GROOVIZ® Sonder-Corona-Anti-Schockstarre-Preis von 49,00 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Keep on groovin!

Go digital! Mit der GROOVIZ® ACADEMY Masterclass: Digital Workshop Facilitation

Wir schulen Digital Workshop Facilitation mit einem ganzheitlichen Ansatz. Aus der Praxis für die Praxis: Wir geben unsere Erfahrung aus der Remote-Praxis als Organisationsentwickler, Innovations-und Leadership-Coaches weiter.

Dorothee Wiebe und Paul Weber sind erfahrene Facilitatoren für Präsenz- und Remote-Workshops. Remote-Arbeiten und Digital-Workshops sind für uns mehr als nur Technik. Und überhaupt nicht unpersönlich. Denn wir wissen, wie Remote-Workshops in lebendigen GROOVE gebracht werden.

Ganz elementar für uns: Wie gestalte ich ein gutes Storyboard für meinen digitalen Remote-Workshop, wie „komme ich als Moderator gut rüber“, wie halte ich meine Teilnehmer bei Laune, was sind gute Workhacks und wie gestalte ich Pausen? Natürlich auch: Welche Tools brauche ich und wie setze ich sie wirksam ein? Tools sind dein Werkzeug. Sie müssen dich bei der Umsetzung deiner Workshop-Ideen unterstützen und dürfen dich nicht limitieren.

 

Wir lieben die Zahl DREI

DREI digitale Remote-Tools – Conceptboard, MURAL und miro für Visual-Collaboration und DREI übergeordnete Themen:

  • Operation: Professioneller Umgang mit Tools und Techniken
  • Facilitation: Professionelles Begleiten von Gruppen- und Arbeitsprozessen, Designen von wirkungsvollen Workshop-Einheiten
  • Transformation: Professionelle Methoden und Techniken um den Remote-Change zu unterstützen und gezielt auf die Arbeitskultur einzuwirken

In der Academy bieten wir als Lehrgang DREI aufeinander aufbauende Seminar-Module Basic, Expert, Excellence an, in denen alle Themenfelder vorkommen. Die Module finden an jeweils drei Tagen à zwei Stunden statt. Wir nutzen zusätzlich ZOOM für Video-Meetings. Nach insgesamt 18 Stunden Ausbildung bist du startklar für deine Zukunft als DIGITAL-WORKSHOP -FACILITATOR-MASTER!

Im WEGWEISER Workshop geben wir dir einen Überblick über die drei angesagten digitalen Plattformen, mit denen du in remoten Workshops Ideen und Projekte im Team gemeinsam bearbeiten kannst:

 

Dein KURZ-WEGWEISER: Online Workshop-Tools für kreative digitale Zusammenarbeit

Du willst wissen was Remote- bzw. Digital-Facilitation bedeutet und welche Möglichkeiten sich dadurch für dich und dein Business als Moderator von Workshops oder Seminaren bieten?

Wir plaudern aus dem Nähkästchen:  In unserem 3. WEGWEISER-Workshop am 02.09.2020 ab 16:00 Uhr. Kosten ab 20 € s. unten

In dem 111 Minuten langen WEGWEISER geben wir dir einen Überblick über die drei derzeit angesagten digitalen Plattformen Conceptboard, MURAL und miro. Mit diesen Plattformen kannst du in digitalen Workshops Ideen und Projekte im Team rocken. Du siehst, wie diese Tools funktionieren und wie sie gemeinsam mit einem Videokonferenz-Tool zusammenwirken können.

Was unterscheidet die drei Tools Conceptboard, MURAL und miro voneinander und wo sehen wir die unterschiedlichen Vorteile? Wir vergleichen auch Lizenzmodelle und zeigen dir auf, bei welcher Art von Nutzung welche Kosten für dich entstehen würden. Du lernst das Thema Digital-Collaboration – also die virtuelle Zusammenarbeit von Teams – kennen und hast einen ersten WEGWEISER.

Der Wegweiser-Workshop findet auf Spendenbasis für einen guten Zweck statt. Bitte gebe mind. 20 € zzgl. MWSt – und ansonsten so viel, wie dir die Teilnahme und der gute Zweck im Vorfeld wert sind.

Die Erlöse fließen in ein saarländisches Hospizprojekt für Kinder und Erwachsene, das wir inhaltlich im Rahmen eines Design-Thinking-Workshops mit betroffenen Kindern, Erwachsenen, Eltern, Ärzten und Trauer-Experten unterstützt haben. Mehr über das Hospizprojekt erfahren

Der Wegweiser-Workshop kann über eventbrite hier gebucht werden:      Wegweiser buchen  


Wenn du tiefer einsteigen willst, kannst du in der
GROOVIZ® ACADEMY einen Lehrgang mit dem von dir ausgwählten Collaboration-Tool machen: Conceptboard, MURAL oder miro als BASIC, EXPERT oder EXCELLENCE Seminar.

WEGWEISER-Workshop

Unsere Module sind für 8 Teilnehmer*Innen (± 2) konzipiert und finden als Klassen alternativ mit Conceptboard, MURAL oder miro statt:

MODUL 1 BASIC MODUL 2 EXPERT MODUL 3 EXCELLENCE GESAMTPAKET MODUL 123

Die Module bauen in der Reihenfolge aufeinander auf. Du kannst deutlich günstiger das Gesamtpaket buchen.

Attraktive Fördermöglichkeiten im Saarland:

Unsere Seminare und Ausbildungen sind im Saarland grundsätzlich auf zwei Wegen förderfähig:

  • Für Mitarbeiter von KMU im Rahmen des Förderprogramms Kompetenz durch Weiterbildung KdW (Förderung 50% der Nettokosten)
  • Für KMU, die neue IT-Systeme einführen bis zu 35% im Rahmen des Förderprogramms Digitalstarter als Ausgaben für die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen durch Informations- und Kommunikationstechnologie (Hard- und Software) einschl. Schulungen.

Teilnehmerstimmen aus unseren Seminaren:

„Sympathisch, auf die Teilnehmer eingehend und sehr professionell in der Vorbereitung und Durchführung. Das Lernen mit Erfahrung und Freude zu verknüpfen, war für mich sehr wertvoll. Design Thinking Methoden in Verbindung mit dem gesamten Innovationsprozess und Online Facilitation – ich nehme viel mit für die Praxis aus diesem Kurs.“

„Sympatische und professionelle Moderation“

„Tolle Methoden, super strukturiert, trotz kurzer Sessions kreative und super Ergebnisse“

„Der Workshop mit euch war nicht nur sehr lehr- und hilfreich für mich, sondern hat auch noch Spaß gemacht!“

Du brauchst eine ganz persönliche Beratung?

Vielleicht stehst du vor der aktuellen Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Remote-Tool? Welches ist das richtige für dich? Das erfährst du natürlich in unseren Seminaren. Wenn du für deine Seminarwahl eine erste Orientierungshilfe brauchst, hilft dir unser „WEGWEISER-Workshop“. Oder ruf uns an. Wir helfen dir gerne auch ganz persönlich und individuell weiter.

Modul 1 – BASIC

Du lernst dein Tool der Wahl kennen (Conceptboard, MURAL oder miro) und kannst nach dem Kurs deine eigenen Team-Sessions und Workshops starten.

Inhalt:

  • Grundlagen: Aufbau der Plattform, Navigation und Anlegen eines einfachen Boards
  • Teilnehmer-Einbindung und -Interaktionen auf dem Board
  • Lizenzarten und Kosten, die bei unterschiedlichen Nutzungsarten entstehen
  • Einordnung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes
  • Technische Voraussetzungen und Infrastruktur
  • Teilnehmer On-Boarding und Einführung in die Plattform
  • Facilitation-Basics und Gestalten von interaktivem Teamwork in ZOOM-Breakout-Sessions

Dein Lernerlebnis:

Du bekommst in den 3 Terminen ein intensives-Lernerlebnis in einer kleinen, festen Gruppe.

Du findest alle Phasen eines Remote-Workshops auf der gemeinsamen Kollaborations-Plattform abgebildet.

Du bearbeitest die einzelnen Arbeitsschritte und Aufgaben in Kleingruppen-Breakout-Sessions.

Du erlebst alle Arbeitsschritte gemeinsam mit deiner Ausbildungsgruppe und bearbeitest in der Gruppe eine gemeinsame Challenge.

Vorgehensweise:

Wir wechseln regelmäßig – und mit Ansage – die Ebenen, um die Handhabung und Einsatzmöglichkeiten des Gelernten zu betrachten:

  • Operation: wie gehe ich professionell mit den Tools und Techniken um?
  • Facilitation: wie begleite ich Gruppen- und Arbeitsprozesse professionell und wie designe ich wirkungsvolle Workshop-Einheiten?
  • Transformation: wie setze ich die Methoden und Techniken professionell ein, um den Remote-Change zu unterstützen und gezielt auf die Arbeitskultur einzuwirken?

Nach dem Lehrgang kennst du dich bereits mit deinem Tool aus und weist, worauf es beim Remote-Moderieren ankommt. Du hast damit beste Voraussetzungen für den EXPERT-Kurs, der dich in die Ober-Liga und das eigene Gestalten führt.

Termine: 22./23./25.09.2020, jeweils zwei Stunden von 15:00 bis 17:00 Uhr

Kosten: GROOVIZ® Starterpreis 750,00 € incl. USt. (Normalpreis 950,00 € incl. USt) einschließlich GROOVIZ® Academy Zertifikat, Lizenzkosten, Dokumentation

Hier findest du noch weitere Infos zu den 3 Tools und den Weg zur Anmeldung für MODUL 1 BASIC für dein Remote-Tool der Wahl:

 

Modul 2 – EXPERT

An diesen weiteren 3 Terminen steigst du tiefer ein: Du bist fit in den technischen Grundlagen, nun geht es in die Anwendung: Wie „übersetze“ ich einen Strukturierten Workshop auf die Remote Plattform? Was geht, was geht nicht? Wie bringe ich meine Teilnehmer in den Remote-Groove?

Inhalt:

  • Auf deiner Werkbank entstehen deine eigenen Inhalte
  • Anlegen von neuen Boards und Arbeitsbereichen
  • Erstellen und Sichern von eigenen Templates
  • Grafische und didaktische Gestaltung von Boards
  • Shortcuts zum Erstellen deiner Teilnehmerdokumentation
  • Freigabe- und Einbindung von Teams und Teilnehmergruppen mit Berücksichtigung der Lizenzmodelle
  • Individuelles Optimierungs-Feedback für dein eigenes Auftreten als Remote- Facilitator
  • Profi-Tipps zum Einsatz von Technik und Fall-Back-Lösungen

Dein Lernerlebnis:

Im Expert-Modul hast du eine eigene Werkbank an der du auch alleine, aber immer mit unserer Unterstützung, arbeiten kannst.

Du bekommst in den 3 Terminen ein intensives-Lernerlebnis in einer kleinen, festen Gruppe.

Du findest alle Phasen eines Remote-Workshops auf der gemeinsamen Kollaborations-Plattform abgebildet.

Du bearbeitest die einzelnen Arbeitsschritte und Aufgaben in ZOOM-Kleingruppen-Breakout-Sessions.

Du erlebst alle Arbeitsschritte gemeinsam mit deiner Ausbildungsgruppe

Du arbeitest an deiner indivuellen Challenge.

Vorgehensweise:

Wir wechseln regelmäßig – und mit Ansage – die Ebenen, um die Handhabung und Einsatzmöglichkeiten des Gelernten zu betrachten:

  • Operation: wie gehe ich professionell mit den Tools und Techniken um?
  • Facilitation: wie begleite ich Gruppen- und Arbeitsprozessen professionell und wie Designe ich wirkungsvollen Workshop-Einheiten?
  • Transformation: wie setze ich die Methoden und Techniken professionell ein, um den Remote-Change zu unterstützen und gezielt auf die Arbeitskultur einzuwirken?
  • Nach dem Modul EXPERT bist du richtig gut im Thema. Du weißt, worauf es ankommt und wie du deine Workshops gezielt umsetzen kannst. Für die Profi-Liga fehlt nicht mehr viel…

Termine: 28./30.09. und 01.10.2020, jeweils zwei Stunden von 15:00 bis 17:00 Uhr

Kosten: GROOVIZ® Starterpreis 750,00 € incl. USt. (Normalpreis 950,00 € incl. USt) einschließlich GROOVIZ® Academy Zertifikat, Lizenzkosten, Dokumentation

Hier findest du weitere Infos zu den Tools und den Weg zur Anmeldung für das Modul EXPERT für dein Tool der Wahl:

Modul 3 – EXCELLENCE

EXCELLENCE ist unsere Masterclass. In diesem Modul schärfen wir die Lernfelder aus Modul 1 und 2 mit Praxis. Du kannst hier deine eigene oder eine von uns angebotene Challenge aufs Bord bringen und mit der Gruppe testen. Im Gruppenprozess erhältst du erstes Feedback und Impulse zu deinen Ideen.
Wichtig: Damit du nach dem Workshop weiter an deinen eigenen Templates arbeiten kannst, brauchst du ab diesem Modul eine eigene Lizenz für dein Tool der Wahl.

Das Modul EXCELLENCE sichert dir zusätzlich 111 Minuten ZOOM- oder Telefon-Coaching durch das GROOVIZ® Team für individuelle Fragen und Tipps zu deinen individuellen Anforderungen.

Dein Lernerlebnis:

  • Im Excellence Modul setzt du dein eigenes Projekt um, probierst aus und bekommst Feedback on the Job.
  • Du eroberst dein Werkzeug und testest die Möglichkeiten aus.
  • Du tauschst dich mit der Gruppe über die Erfahrungen und den Einsatz in der Praxis aus.
  • Du bekommst die Tipps und Tricks der Profis und erfährst, was die Entwickler im Backlog haben und die Technik in Zukunft bietet.
  • Du kannst ein individuelles Coaching zur Vertiefung individueller Themen nutzen.

Vorgehensweise:

Wir wechseln regelmäßig – und mit Ansage – die Ebenen, um die Handhabung und Einsatzmöglichkeiten des Gelernten zu betrachten:

  • Operation: wie gehe ich professionell mit den Tools und Techniken um?
  • Facilitation: wie begleite ich Gruppen- und Arbeitsprozesse professionell und wie designe ich wirkungsvolle Workshop-Einheiten?
  • Transformation: wie setze ich die Methoden und Techniken professionell ein, um den Remote-Change zu unterstützen und gezielt auf die Arbeitskultur einzuwirken?

Das Modul EXCELLENCE sichert dir zusätzlich 111 Minuten Telefon-Coaching durch das GROOVIZ® Team für individuelle Fragen und Tipps zu deinen individuellen Anforderungen.

Termine: 06./07./08.10.2020, jeweils zwei Stunden von 15:00 bis 17:00 Uhr

Kosten: GROOVIZ® Starterpreis 750,00 € incl. USt. (Normalpreis 950,00 € incl. USt) einschließlich GROOVIZ® Academy Zertifikat, Lizenzkosten, Dokumentation

Hier findest du weitere Infos und den Weg zur Anmeldung für das Modul EXCELLENCE für dein Tool der Wahl:

Gesamtpaket 3 Module BASIC, EXPERT, EXCELLENCE

Gesamtpreis aller drei Module BASIC, EXPERT, EXCELLENCE:

Bei Buchung aller drei Module sparst du in unserer Startphase zusätzliche 450 € !

Statt GROOVIZ® Starterpreis 2.250 € nur 1.800 € incl. USt

Hier findest du weitere Infos zu den Tools und den Weg  zur Anmeldung für das GESAMTPAKET der Module BASIC, EXPERT, EXCELLENCE für dein Tool der Wahl:

Be digital too!

Geh jetzt den ersten Schritt in die professionelle Gestaltung künftiger REMOTE-Workshops und bring dich in Startposition für diese neue zusätzliche Art des Arbeitens!