GROOVIZ® Innovation-Workshop an der Hochschule Trier

}

19. Oktober 2020

Innovation Workshop – Agile Produktentwicklung

MITTWOCH, 21. OKTOBER 14:00 – 18:00 UHR

Du bist auf der Suche nach innovativen Ideen? Du möchtest neue Kreativitätstechniken kennenlernen?

Dann solltest du dich für den virtuellen „Innovation Workshop – Agile Produktentwicklung“  am Mittwoch, den 21.Oktober von 14:00 – 18:00 Uhr anmelden!

Auf der Suche nach neuen Lösungen und innovativen Angeboten setzen die Referenten Dorothee Wiebe und Paul Weber von GROOVIZ ® auf nutzerzentrierte Entwicklungsmethoden z. B. Design-Thinking. Hier steht der Mensch und eure Zielgruppe im Mittelpunkt und Ideen werden exakt für einzelne Nutzergruppen entwickelt. Der Prozess ist agil, hoch professionell und bewährt. Er bedeutet neben „Hard-Work“ auch Begeisterung, Freude am Erschaffen und nicht zuletzt auch Spaß am gemeinsamen GROOVE.

In dem Workshop erarbeitet ihr gemeinsam mit den Teilnehmenden und den Referenten Spezifika der Zielgruppen, deren Kern-Bedürfnisse und entwickelt Ideen für ein mögliches Kundenangebot. Hierbei werden unter anderem die Themen Nachhaltigkeit und Gamification in einer Challenge aufgegriffen. Am Ende des Workshops gibt es neben einer Vielzahl an kreativen Ideen, auch solche, die bereits konkreter beschrieben und in einem bestimmten Zeitkorridor umsetzbar sind.

Kommt mit in den Innovation-Groove! Die Referenten zeigen euch hier nicht nur, dass „Innovieren“, sondern auch, wie Online-Collaboration im Zeitalter der Digitalisierung sehr wirkungsvoll in großen „verstreuten Teams“ umgesetzt werden kann.

Der virtuelle Workshop wird über zoom und Conceptboard stattfinden. Die Einwahldaten werden euch in einer separaten Mail nach erfolgreicher Anmeldung übermittelt. Meldet euch bis zum 19. Oktober über nachfolgenden Button an.

JETZT ANMELDEN

Dieser Workshop wird im Rahmen des BMWi- und EXIST-geförderten Projektes „Gründungs- und Innovationsregion Südwest+“ der Hochschule Trier angeboten. Gemeinsam mit der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) an der Universität des Saarlandes will sich die Hochschule Trier im Verbund zu einer gründungsstarken Hochschule weiterentwickeln, indem der Unternehmergedanke stärker in der Hochschule verankert wird.

Gehen Sie den ersten Schritt

Ein Trail ist ein unbefestigter und nicht gekennzeichneter Fußweg. Er bietet Freiraum zum kreativen Erkunden und viele Möglichkeiten, ihn einzigartig und authentisch zu gehen. Genau wie Innovation und Leadership.