GROOVIZ Dorothee Wiebe OPaul Weber

Wir sind GROOVIZ® und Spezialisten für REMOTE Innovation-Workshops

}

18. April 2020

Für Macher und Entscheider: Remote Innovations-Workshop und DESIGN THINKING kennenlernen – Agiles Innovieren live und online erleben.

in zwei 4-stündigen Workshop-Sessions von 14:00 – 18:00 Uhr, zum Einführungspreis von 299 € netto

Eine Veranstaltung von GROOVIZ® Grooving Innovation for Business®

Jetzt TICKET reservieren über Eventbrite 

„Mit Design Thinking erfinden wir gerade neu, wie wir in Zukunft zusammen lernen und arbeiten werden in einer immer stärker sich vernetzenden Welt – weg von einem trennenden, auf Einzelkonkurrenz setzenden Modus hin zu einem verbindenden, kollaborativen Denken und Handeln.“
(
Prof. Ulrich Weinberg, Leiter HPI School of Design Thinking)

Agiles Innovieren ist kein Hokuspokus. Im Gegenteil, es ist ein angesehenes Handwerk und lässt sich erlernen. JETZT ist ein guter Zeitpunkt, damit anzufangen. Vielleicht erwarten Sie als Entscheider in solchen Themen Präsenz-Workshops? Mit multidisziplinären Teams, die in Kreativräumen mit Knautschsesseln, bunten Möbeln und Whiteboards arbeiten – natürlich mit vielen bunten Post it’s an den Wänden?

Die Krise zeigt uns, dass sich professionelle Innovationsworkshops und Design-Thinking auch „Remote“ und live aus dem Büro über Standorte hinweg sehr gut organisieren lassen. Auch Post-it’s können online „geklebt“ werden. Dafür gibt es wirklich gute Kollaborationsplattformen und zertifizierte Innovation-Coaches, wie wir es sind. Alle gängigen Innovation-Tools, die wir in unserer Praxis in Unternehmen anwenden, lassen sich auch Remote umsetzen. Es kann gut mit bis großen Gruppen live zusammengearbeitet werden. Selbst temporäre Gruppenarbeit in unterschiedlichen virtuellen „Räumen“ ist möglich. Und wenn die Gruppenarbeit vorbei ist, trifft man sich wieder im virtuellen Gemeinschaftsraum und teilt die Ergebnisse. Ein Workshop also fast wie im echten Leben, nur anders. Es bedarf – wie bei einer guten Präsenzveranstaltung – einer gewissen „Moderationskunst“, um online ein gutes Gruppengefühl und Ergebnisse zu erzeugen. Dafür stehen wir als Team GROOVIZ®, Dorothee Wiebe und Paul Weber.

Der Remote-Workshop eignet sich super, um die digitalen Tools für analoge Prozesse, mit denen Sie vertraut sind – wie kreatives Zettel kleben und Brainstormen – kennen zu lernen und diese – auch als erfahrener Facilitator – aus Teilnehmerperspektive zu erleben. Mit dem erlernten Wissen können Sie diese in kreativen Sessions selber einsetzen. Die einzelnen Templates, die wir verwenden (z.B. zum online Brainstorming, Ideenfindung und Anreichern von Ideen) , stellen wir Ihnen im Nachgang zur Verfügung.

Alle Sessions sind live, die Teilnehmer arbeiten in Teams gemeinsam online und erleben die Phasen des Design Thinking und Innovations-Prozesses miteinander, daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Was ist „SERVICE DESIGN THINKING“?

Mehr als ein Produktentwicklungsworkshop. Design Thinking ist eine Arbeitskultur, die es Organisationen ermöglicht, menschenzentrierte Prozesse, Produkte, Strukturen und Instrumente zu entwickeln.

Die Methode wurde ursprünglich als Innovationsmethode für Produkte und Services an der Universität Stanford entwickelt und entfaltet mittlerweile immer stärker ihr Potential als neue Arbeitskultur, die es Menschen über fachliche Grenzen hinweg ermöglicht, ein kollaboratives Arbeitsumfeld aufzubauen und ihr ganzes Potential in die Entwicklung von Organisationen einzubringen. 

Was Sie im remote Workshop erwartet?

  • Sie lernen wichtige Methoden für kreatives und innovatives Arbeiten in virtuellen Teams kennen
  • Sie erleben den Innovationsprozess mit Design Thinking in komprimierter Form
  • Sie lernen die Prinzipien, Regeln und Haltung für agiles Arbeiten kennen
  • Sie erfahren den Ablauf und die klare Struktur eines Design Thinking Innovation-Workshops
  • Sie erkennen wann und warum ein agiles Mindset in den Rahmenbedingungen der Welt mit Corona überlebenswichtig ist

Methoden & Techniken:

Alle Phasen des Design Thinking Prozesses als „REMOTE-Experience“ – Empathy, Synthesize, Ideation, Prototyping, Testing im Kurzdurchlauf, methodischer Input, Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Interaktion und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer.

Als digitale Tools verwenden wir im Workshop Zoom, Mural, und Mentimeter.

Workshopleitung:

GROOVIZ® das sind:
Dorothee Wiebe, Agile Organisationsentwicklerin, zertifizierte Change Managerin, Design Thinking Facilitator.
25 Jahre Erfahrung mit Impulsen für Organisationen in Veränderung als Geschäftsführerin einer Kommunikationsagentur, Beraterin für kundenorientierte Veränderungsprozesse und Change-Begleiterin. Ausbildung als Design Thinking Facilitatorin (HPI Hasso Plattner Institut, Potsdam und Compea Institut Berlin), zertifizierte Change-Managerin (Competence on Top, Köln), agile Organisationsbegleiterin (Ausbildung in der Werkstatt für kollegiale Führung,Hamburg) und Future Leadership Consultant (Ausbildung in Berlin bei der intrinsify Academie future-leadership.de)
www.dorotheewiebe.de

Paul Weber, PWIL Innovation & Leadership. Paul Weber ist kreativer Ingenieur, Innovations- und Leadership-Coach. Er ist Innovierer aus Leidenschaft und packt dabei nicht nur den Methodenkoffer im Agilen Innovations-Labor aus. Er stellt seinen Kunden vielmehr seine ganze Business-, Projekt- und Führungserfahrung aus 30 Jahren Praxis zur Verfügung. Von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt und Geschäftsmodell.

www.paulweber-innovation.deXING

Gehen Sie den ersten Schritt

Wir gestalten mit Ihnen die Transformation und den Veränderungsprozess tradierter Geschäftsmodelle in eine neue agile Dimension.