Screenshot AKW

GROOVIZ® ehrenamtlich für den Arbeitskreis Wirtschaft e. V. Saarland

}

21. Mai 2020

Im Dienst der guten Sache: Gemeinsam mit weiteren ehrenamtlichen AKW-Mitgliedern sind GROOVIZ® – Dorothee Wiebe und Paul Weber- seit gestern remote auf der Suche nach innovativen Lösungen im Lichte der Corona-Krise für einzelne Fokusgruppen im Arbeitskreis Wirtschaft e. V. Saarland.

Der Arbeitskreis Wirtschaft e. V. (AKW), ist die größte Wirtschaftsvereinigung im Saarland. Wir freuen uns, diesen agilen Innovations-Workshop konzipieren und moderieren zu dürfen. Bereits am ersten Tag hatten wir richtig gute Ergebnisse und einen großartigen GROOVE. Inhaltlich geht es vor allem um Chancen: Jede Krise birgt viele Chancen und auf die konzentrieren wir uns! Eine unserer Fokusgruppen sind Handwerksbetriebe. Für die suchen wir praktikable, schnell umsetzbare Ideen, um die Chancen der neuen Situation z.B. im Hinblick auf Digitalisierung bestmöglich nutzen und anwenden zu können. Oder die Gastronomie, die innovative Ideen braucht, um trotz neuer Regularien das Vertrauen der Gäste und das Überleben des Betriebes zu sichern.

Morgen freuen wir uns auf viele Ideen, die für unsere insgesamt vier Fokusgruppen geboren werden. Wir bedanken uns ganz besonders bei den Teilnehmern, die super engagiert und mit viel Freude einen wunderbaren Job machen!

Gehen Sie den ersten Schritt

Wir gestalten mit Ihnen die Transformation und den Veränderungsprozess tradierter Geschäftsmodelle in eine neue agile Dimension.